A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

31.03.2020

Soforthilfe Hessen

für die Beantragung der Soforthilfe erhalten Sie zur Vorbereitung eines eventuell gestellten Antrages nachstehende und beigefügte Informationen, da festgestellt wurde, dass der Server gestern schon überlastet war.

Wie bereits berichtet ist der Antrag auf der Seite des Regierungspräsidiums Kassel zu stellen. Dieses gibt einen wichtigen technischen Hinweis:

"Es wird eine hohe Nachfrage erwartet. Um keine Serverkapazitäten zu blockieren, wird das Online-Formular nach 15 Minuten ohne Eingabe deaktiviert. Ihre Angaben werden in dem Fall nicht gespeichert, und Sie müssten von vorne beginnen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Ausfüllen des Formulars vorbereiten. Wir bitten Sie, Folgendes unbedingt zu beachten:

  • Für den Antrag auf Soforthilfe müssen Sie einige Unterlagen und Informationen wie etwa Ihre Steuernummer und Ihre Bankverbindung bereithalten.

  • Außerdem müssen Sie Dokumente ausschließlich im PDF-Format hochladen.

  • Um Ihnen das Ausfüllen des Antrags möglichst einfach zu machen, haben wir die Anleitung „Ausfüllhilfe zum Corona-Soforthilfe-Antrag“ erstellt. Bitte schauen Sie zuerst dort hinein, bevor Sie den Antrags-Dialog starten

  • In der Anleitung finden Sie auch den Link zum Online-Antrag.

  • Es ist wichtig, dass Sie diese Reihenfolge beachten. So kommen Sie am schnellsten zu Ihrer Soforthilfe.

  • Am Ende der Anleitung finden Sie eine Checkliste. Überprüfen Sie damit, ob Sie Informationen und Dokumente vorliegen haben, die Sie für den Antrag auf Soforthilfe benötigen.

FAQ technische Hilfen

Ausfüllhilfe zum Corona-Soforthilfe-Antrag

Richtlinie Soforthilfe

Europäische Kommission Leitlinien für staatliche Hilfen