Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Themen des Monats

06.06.2018

Hauptstadtkongress 2018: Der Spitzenverband ist dabei

Vom 06. bis einschließlich 08. Juni 2018 dreht sich auf dem Hauptstadtkongress 2018 alles um die Gesundheitspolitik in Deutschland. Selbstverständlich ist auch der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) dort mit einem Stand...



30.05.2018

28.05.2018

Internationaler Aktionstag für Frauengesundheit: PHYSIO-DEUTSCHLAND informiert

Am 28. Mai 2018 jährt sich der Internationale Aktionstag für Frauengesundheit. Unter dem Motto "Our health, our rights, our lives" („Unsere Gesundheit, unsere Rechte, unser Leben“) macht der Aktionstag auf die physische sowie...



17.05.2018

Neuigkeiten aus unserer Arbeitsgemeinschaft Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie (GGUP)

Bei frühlingshaftem Wetter traf sich die Arbeitsgemeinschaft GGUP vom 13. bis 15. April 2018 zur Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main.



17.05.2018

Bremen: Aktuelles Gesundheitsmonitoring bekräftigt Fachkräftemangel - auch in der Physiotherapie!

Ende April 2018 veröffentlichte das Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen ein aktuelles Gesundheitsmonitoring. Im Auftrag der Bremer Gesundheitssenatorin haben die Wissenschaftler die aktuelle...



17.05.2018

PHYSIO-DEUTSCHLAND unterstützt die Aktion "Therapeuten am Limit" – Sie auch?

In acht Etappen von Gemünden Felda in Hessen nach Berlin zum Bundesministerium für Gesundheit. Das ist die Mission von Heiko Schneider, einem engagierten Physiotherapeuten, der die Verantwortlichen im Ministerium mit einem...



11.05.2018

Informationsserie zum Datenschutz – Teil 7: Häufig gestellte Fragen – hier die Antworten

In dieser Meldung beantworten wir die Fragen, die uns im Rahmen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in den letzten Tagen erreicht haben. Die EU-DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.



08.05.2018

PHYSIO-DEUTSCHLAND unterstützt das "Sofortprogramm Therapieberufe"

Der Physiotherapeut und Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne fordert in einem "Sofortprogramm Therapieberufe" 1,8 Milliarden Euro zusätzlich zur Stärkung der therapeutischen Versorgung vor Ort.



04.05.2018

Interessengeleitetes Drohszenario wider besseren Wissens

Christoph Meinecke, Verwaltungsratsmitglied der AOK Niedersachsen für die Arbeitgeberseite, hat sich auf Facebook mit einem Kommentar zur Bezahlung der Gesundheitsberufe wie der Pflege nach TVöD auf einen entsprechenden Post des...



03.05.2018

Startschuss für PhysioPraX 2.0!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wie wirtschaftlich arbeitet Ihre Praxis? Wie wirtschaftlich arbeiten physiotherapeutische Praxen im Allgemeinen? Um das herauszufinden, Ihnen Vergleichswerte an die Hand zu geben und auch für die...



02.05.2018

Fortbildungsprogramm Juni/Juli mit noch freien Plätzen

Der Landesverband Hessen bietet ein breites Spektrum an qualitativen Veranstaltungen in allen fachlichen Gebieten der Physiotherapie an. Hier erhalten Sie Informationen zu ausgewählten Kursen. Weitere Seminarangebote finden Sie...



02.05.2018

Entlassmanagement: Tipps und Tricks im Umgang mit Verordnungen

Seit dem 01. Oktober 2017 können Krankenhausärzte im Rahmen des sogenannten Entlassmanagements Heilmittel verordnen. Damit soll der Übergang vom stationären in den ambulanten Bereich optimiert und eine bessere und vor allem...



26.04.2018

Bundeswehr hat ein neues Heilmittelformular eingeführt

Der Bundesrechnungshof hat die Bundeswehr aufgefordert, das Formular für die Verordnung von Heilmittel für Soldaten zu überarbeiten. Der Grund dafür ist ein sprunghafter Anstieg der Ausgaben für Heilmittel in den letzten Jahren.



23.04.2018

Stein der Weisen geht 2018 an Georg Supp

Im Rahmen der Bundesdelegiertenkonferenz 2018 erhielt Georg Supp den "Stein der Weisen".



20.04.2018

Heilmittelkatalog / Heilmittelrichtlinie: PHYSIO-DEUTSCHLAND fordert weniger Bürokratie und mehr therapeutische Freiheit!

Fehlerhafte Verordnungen, erhöhter Abstimmungsbedarf mit den verordnenden Ärzten und Absetzungen durch die Krankenkassen – alles Gründe für Ärger und hohen, unbezahlten Zeitaufwand in der Praxis. Für PHYSIO-DEUTSCHLAND steht...



16.04.2018

Bundesdelegiertenkonferenz beschließt Forderung nach Ausbildungsvergütung für angehende Physiotherapeuten

Am vergangenen Wochenende haben sich knapp 100 Vertreter von PHYSIO-DEUTSCHLAND zur diesjährigen Bundesdelegiertenkonferenz in Frankfurt getroffen. Im Fokus der Beratungen standen aktuelle berufspolitische Ziele und konkrete...



09.04.2018

Studienpreis 2018 des Deutschen Verbandes für Physiotherapie – noch bis zum 30. April bewerben!

Der Deutsche Verband für Physiotherapie vergibt im Jahr 2018 den Studienpreis für Abschlussarbeiten eines Bachelor-Studienganges in der Physiotherapie.



06.04.2018

Weltgesundheitstag 2018 hat die weltweite Situation im Fokus

Verbesserungen sind aber auch in Deutschland erforderlich, um eine flächendeckende therapeutische Versorgung sicherzustellen.



06.04.2018

Informationsserie zum Datenschutz – Teil 4: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten für Daten in der Praxis erstellen

Sind Sie Praxisinhaber? Falls ja, haben Sie einen Überblick wo, wie und von wem Daten in Ihrer Praxis erhoben, verarbeitet, genutzt, gespeichert, gelöscht oder beispielsweise an Abrechnungsfirmen und weitere Dienstleister...




29.03.2018

Neuigkeiten über die Anpassung der beihilfefähigen Höchstbeträge für Beamte

Seit einiger Zeit befindet sich ein Referentenentwurf einer Rechtsverordnung des Bundesinnenministeriums (BMI) mit Änderungen im Bereich Beihilfe für Bundesbeamte im Anhörungsverfahren. Jetzt gibt es positive Neuigkeiten aus der...



29.03.2018

Informationsserie zum Datenschutz – Teil 3: Aufbewahrungsfristen

Welche Unterlagen müssen Praxisinhaber wie lange aufbewahren? Auf diese Frage geben wir heute im Rahmen unserer neuen Infoserie zum Datenschutz eine Antwort. Bis zum Inkrafttreten der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung...



26.03.2018

SHV-PRESSEMITTEILUNG:

Therapeuten machen den Alltag von Patienten besser. Jetzt ist die Politik gefragt, den Alltag der Heilmittelerbringer zu verbessern.



23.03.2018

AOK-Chef in Sachsen-Anhalt schätzt die Situation der Physiotherapeuten falsch ein

In der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) vom 20. März 2018 äußert sich der Chef der AOK Sachsen-Anhalt Ralf Dralle zu den ins Stocken geratenen Gebührenverhandlungen mit den physiotherapeutischen Verbänden. Das Problem: Seine...



22.03.2018

SHV im Gespräch

SHV trifft in Berlin den gesundheitspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion für den Bereich Heilmittel Dr. Roy Kühne, MdB.



Treffer 1 bis 25 von 5442