Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Beurteilung von Röntgenbildern, MRT und CT

Thema: Fuß und Sprunggelenk

Datum
Samstag, 09.11.2019
Ort
Sana Klinikum Offenbach
Starkenburgring 66, 63069 Offenbach
Auskunft

Weitere Informationen zu den Inhalten finden Sie in der beigefügten Ausschreibung

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie Landesverband Hessen e.V.

Kursnummer 772a/2019
Fortbildungspunkte 5
Referent(in) Prof. Dr. med. M. Rauschmann, Yvonne Massuger
Preis für Mitglieder € 70,00
Preis für Nichtmitglieder € 100,00

Inhalt

das Röntgenbild, die Computertomographie und das Kernspintomogramm sind aus den Entscheidungsprozessen zur Festlegung des therapeutischen Procederes heute nicht mehr wegzudenken.

Teilweise wird der Bildgebung in unserer technisierten Welt ein so großer Stellenwert eingeräumt, dass die Krankengeschichte und vor allem die Befunderhebung in den Hintergrund geraten. Hierbei ist zu bedenken, dass die klinische Symptomatik und das gewonnene Bild nicht immer korrelieren.

Physiotherapeuten werden häufig von Ihren Patienten um Rat gefragt, u. a. anderem auch unter Einbeziehung der vorliegenden Röntgen-, CT-, oder MRT-Aufnahmen. Die Interpretation und das Lesen dieses Materials bedarf zumindest einer Grundkenntnis, die in der Ausbildung des Physiotherapeuten nicht verankert ist.

Diese Fortbildung soll einen Beitrag dazu leisten, dass auch ein Physiotherapeut zumindest Basiskenntnisse über die Verfahren selbst und die Interpretation erhält. Eine allumfassende Beurteilung wird selbstverständlich hieraus nicht resultieren und darf auch medikolegal niemals der Anspruch und das Ziel sein.

Wir hoffen hiermit Ihr Interesse an dieser Veranstaltung geweckt zu haben und würden uns über Ihre zahlreiche Teilnahme sehr freuen.

Y. Massuger            M. Rauschmann      B. Wiedenhöfer

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer

Anhänge

Ausschreibung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht